Menschen in Afghanistan

Sehr schöne Bilder von Menschen in Afghanistan. Ein Land, das man nicht von unten kennt. Nur von außen, von Medienberichten, oder vom Flugzeug von der Asienroute, von oben.

Weisheit kommt nicht automatisch

Weisheit ist, sagt Gerd Scobel im SWR2-Aula Gespräch mit Rolph Caspari, …

Kontextualisierung
Nachhaltigkeit
Abgrenzung zum Nichtwissen
Werterelativismus
Emotionswahrnehmung
Unterschied linearer und komplexer Systeme
Positionswechsel

Link zum Podcast

Podcast Tipps vom Wochenende

Im Philosophischen Radio. Mit Jürgen Wiedicke und Sibylle Lewitscharoff über Hans Blumenberg. Bemerkenswert. Logisch. Link zur Sendung
Diskussion zu möglichen Wechselwirkungen von Politik und Medien. Im Deutschlandfunk. Mit Andreas Stopp und Gästen: Peter Quay, Christoph Heinemann und Hans Leyendecker. Erhellend. Spannend. Link zur Sendung
Eher eine härtere Sendung: Depression, Selbstmord und die nicht erneuerte Schrotflintenlizenz. BBC Radio 4 Sendung iPM (Share what you know) vom 14. Jänner 2012. Link zur Sendung

Vom Reden hören und lesen

Wer sich für Rhetorik interessiert und einem Gespräch zuhören will, in dem einige prächtige Tricks verraten werden, dem möchte ich die neueste Ausgabe des CRE Podcasts empfehlen: Rhetorik. Diese Sendung ist insbesondere auch für Lehrer/innen interessant, geht es auch darin um das Können, Spannung aufzubauen und seine Argumente nicht sinnlos im Mittelteil zu verheizen. Link zur Sendung: CRE Ausgabe 190

Der zweite Tipp wird besonders für Englisch-Lehrerinnen interessant sein. Der Sprachwissenschaftler David Crystal schreibt über die “verschluckten letzten Worte”, in seinem Blogeintrag über Elocution – engl: die Sprechtechnik. Er meint darin, dass sehr oft die zu hohe Sprechgeschwindigkeit auf Unverständnis stoßen lässt.

Shoot a message

Shoot a message

Das Behance Network sollte man bei dieser Gelegenheit überhaupt einmal vorstellen. Künstler zeigen, was sie gerade gemacht haben.

Page 2 of 612345...Last »